Hochschulausbildung

  • 1980-1986
    Studium der Humanmedizin
    an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg
    Abschlüsse: Approbation als Arzt + Promotion

Berufserfahrung

  • 1988 – 1993
    Arzt
    an der HNO-Klinik der Medizinischen Hochschule in Hannover

  • Seit 1992
    Arzt für HNO-Heilkunde

  • 1994 – 2002
    Oberarzt
    Universitäts-HNO-Klinik in Freiburg i. Br.
    Zusatzbezeichnungen: Allergologie, Plastische Operationen

  • 1998 – 2002
    Leitender Arzt
    Abt. Tinnitus-Therapie
    Universitäts-HNO-Klinik in Freiburg i. Br.

  • 1999-2001
    Weiterbildung
    Hypno-systemische Organisationsberatung, Teamentwicklung & Coaching, Heidelberg

  • Seit 2004
    selbständig in eigener Praxis

  • 2005
    Zusatzbezeichnungen
    Psychotherapie (Verhaltenstherapie) und European Certificate of Psychotherapy

  • 2006
    Habilitation
    (Universität Freiburg i. Br.)
    Thema: Tinnitus – Epistemologische Betrachtungen und Ergebnisse eines kompetenzorientierten, systemwissenschaftlich begründeten Therapiekonzeptes

Zusatzqualifikationen

  • Klinische Hypnose

  • Business- & Health-NLP

  • Systemische Strukturaufstellungen

  • Systemische Paar- und Sexualberatung

  • Hypno-systemische Organisationsberatung

  • Teamentwicklung & Coaching

  • Systemische Einzel- & Team-Supervision

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Prävention und Therapie Stress-assoziierter Gesundheitsstörungen (Tinnitus, Hörsturz, Burnout, Ängste, Depression etc.)

  • Verhaltenstherapie

  • Hypno-systemische Therapie & Beratung

  • Coaching & Training für Unternehmen und Institutionen zum Themenkreis „Arbeit und Gesundheit“, „Führung und Gesundheit“, „Selbststeuerung“, „Stress-Management“ und „Burnout-Prävention“

  • Dozententätigkeit

  • Autor

Lehrtätigkeit

  • Seit 1988
    universitäre Lehrtätigkeit

  • Seit 1996
    Ärzte-Weiterbildung (Allergologie, Moderne Hypnose)

  • Lehraufträge an der Universität Freiburg i. Br. zur Weiterbildung von Ärzten im Bereich Psychosomatik, Medizinische Hypnose.

  • Dozent für Medizinische Hypnose im Auftrag der Bezirksärztekammer Südbaden sowie für Hypnose der Milton Erickson Gesellschaft (MEG) und der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Hypnose (SMSH).

  • Coaching und Supervisionstätigkeit für Einzelpersonen und Teams in Praxen und Kliniken.